Was ist der Bioscan?



Möchtest du wissen, was sich in

deinem Körper tut?

Mangelzustände ausgleichen?

Säuren- Basen Haushalt verbessern?

Der Bioscan kann dir Aufschluss darüber geben!

Kontaktiere mich einfach!

 

ca. 80 min.: €59,-

Er misst mittels Skalarwellen, basierend auf einer bioenergetischen Spektralanalyse, in einer Minute ca. 230 Werte im Körper.

 

Der Bioscan SWA ist kein herkömmliches klinisches Analysegerät, das Körpersäfte wie z.B. Blut analysiert, sondern ein sensibler elektronischer Körperscanner, der den menschlichen Energiekörper abtastet.

 

Auf Basis der modernen Quantenphysik scannt er das schwache körpereigene Elektro-Magnetfeld „Schwingungsprofil“ und vergleicht dieses gemäß dem Resonanzprinzip mit den im Gerät hinterlegten Resonanzspektren.

 

Das quantenspezifische Prinzip, welches dem Bioscan zugrundeliegt, ist vergleichbar mit dem Hören von Rundfunk im Radio.

Es sind in der Umgebung viele verschiedene Radiofrequenzen verfügbar. Um einen speziellen Sender zu hören, muss man das Radio auf die entsprechende Frequenz einstellen.

Tritt Resonanz auf, hören Sie das Programm. Bei schlechter oder nicht vorhandener Resonanz haben Sie schlechten oder keinen Empfang.

 

Dieses Prinzip nutzt Bioscan für die Gesundheitsscans. Er „scannt“ die energetischen Körper-Frequenzen und vergleicht diese mit hinterlegten Resonanzspektren von gesundheitsrelevanten Zuständen.

 

Über die automatisch anschließende Analyse bei der die „Resonanzqualität“ entscheidend ist. Er macht sich dabei die elektromagnetischen Wellensignale, die durch den menschlichen Körper erzeugt werden, zunutze. Die Frequenz und die Energie der magnetischen Felder des menschlichen Körpers lassen sich über einen Sensor bestimmen. Der Bioscan ermittelt den Haushalt von Vitaminen, Spurenelementen, Aminosäuren, Koenzymen, Säuren und Basen uvm….

 

 

Disclaimer

Die bioenergetische Spektralanalyse mit dem Bioscan SWA und die hieraus resultierenden Ergebnisse sind Schulmedizinisch nicht anerkannt und wissenschaftlich umstritten.

Die Analyse ersetzt keine schulmedizinisch anerkannten Diagnosemethoden und auch keinen Arztbesuch. Dennoch ist der Hersteller der Ansicht, dass der Bioscan SWA wertvolle Erkenntnisse liefert für die Entwicklung einer ganzheitlichen Behandlungsstrategie in der Praxis.(eingetragene Marke der Institut Dr. Rilling GmbH)